------------------------------------------------------ 

    Unsere Leistungen:


  • Demenzbetreuung
  • Betreuung Schlaganfallpat.
  • Unterstützung im Haushalt
  • Korrespondenz
  • Einkaufen
  • gemeinsame Spaziergänge
  • Behördengänge
  • Lesen/Vorlesen
  • Gesellschaftsspiele
  • soziale Kontakte erhalten


.

 

31710

Herzlich willkommen    

 

Mein Name ist Marion Lehwald-Apitzsch.

Wie versorgen sich ältere Menschen in unserer heutigen Gesellschaft? Welche Einkaufsmöglichkeiten haben sie und wie gestalten sie ihre Freizeit?

 

 
Im Jahr 2009 gründete ich schließlich mein Unternehmen "Senioren-Engel" mit dem Ziel, Familien zu entlasten und zu unterstützen durch die Betreuung und Begleitung der Angehörigen mit gesundheitlichen Einschränkungen.
 
Senioren mit gesundheitlichen Einschränkungen, wie z.B. Demenz- und Schlaganfall-patienten, gehören zur Gesellschaft und nicht auf das Abstellgleis. Ich möchte ihnen die Möglichkeit bieten, weiterhin am Gesellschaftsleben teilzunehmen und so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden selbstbestimmt zu leben.
 
Die Hilfebedürftigkeit hat in den letzten Jahren enorm zugenommen, sodass ich mittlerweile durch qualifizierte Mitarbeiterinnen bei dieser Aufgabe unterstützt werde. Hinzu kommt, dass viele Angehörige, sei es durch Beruf, eigener Familie oder die weite Entfernung, oft wenig Zeit haben, sich um ihre Lieben zu kümmern oder sie zu betreuen. Durch unseren Einsatz und Unterstützung werden für alle Beteiligten die nötigen Freiräume geschaffen um so die Lebensqualität zu erhalten.
 
Rufen Sie mich an!!!

Meine Bürozeiten sind von Mo. - Fr. 9:00 bis 14:00 Uhr.

Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz haben Anspruch auf zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Dieser Anspruch wird ab dem 01.01.2017 mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz noch mehr unterstützt.

Mehr Infos unter www.pflegestärkungsgesetz.de.

 

Zusätzliche Betreuung sowie niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsleistungen können über die Pflegekassen nach § 45 SGB XI abgerechnet werden.  

 

Ein weiterer Fall kann sein, dass die pflegenden Angehörigen beruflich verhindert sind und zudem Anspruch auf Erholung bzw. Urlaub haben. Die Pflegekasse übernimmt in solchen Fällen die Kosten der sogenannten Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI. Darüberhinaus besteht auch die Möglichkeit der stundenweise Verhinderungspflege. 

 

Der Preis richtet sich individuell nach Ihren Wünschen und nach dem Einsatzort.

 

Mein Team besteht ausschließlich aus geschultem Fachpersonal und zertifizierten Betreuungskräften nach §§ 45 und 87 SGB XI.

 

Ich berate Sie gerne. Termine nach Vereinbarung.


Dieses Angebot ist ein von der Bezirksregierung Düsseldorf anerkanntes, niedrigschwelliges Hilfe- und Betreuungsangebot.